Mittwoch, September 20, 2006

Taj Mahal in Berlin

Es hat was vom Taj Mahal in Indien: das Engelbecken beim Oranienplatz. Schon länger in Berlin Ansässige schwärmen vom Schilf, das aktuell wegen Bauarbeiten nicht mehr da ist, andere freuen sich dennoch über eine dieser kleinen Kuriositäten dieser Stadt. Man sitzt im Café am Engelbecken unter weissen Sonnenschirmen, blickt auf einen Teich und auf einen Garten mit orientalischem Brunnen und vergisst völlig, dass man sich im ehemaligen Mauerstreifen befindet. Erwachsene Jugendliche führen manchmal ihr ferngesteuertes Spielzeug- Motorrennbot im Engelbecken spazieren und ihr Lärm stört andere beim Frühstück um drei Uhr nachmittags.

oberes (wohl etwas älteres) Bild: Wikipedia
unteres Bild: Mai 2006 (Finde einen Farbunterschied!)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home